Einladung zur Jahreshauptversammlung des Hegeringes Verden-Süd und der Damwildgemeinschaft

  1. Dezember 2017

Hegering Verden Süd

Hegeringleiter Henning Rusack

Tel: 0175 36 56

Email:

 

Einladung

zur Jahreshauptversammlung des Hegeringes Verden-Süd und der Damwildgemeinschaft,

am Freitag, den 16.02.2018 um 20:00 Uhr im Niedersachsenhof, Haag’s Hotel in Verden.

Die Anlieferung der Trophäen findet, wie in den letzten Jahren, am Donnerstagabend statt.

 

Zeiteinteilung

Donnerstag, 15.02.2017

18:30- 20.30 h Anlieferung der Trophäen und der Abschusslisten aller

Reviere des Jagdjahres  2017/2018

20:30 Uhr        Wichtig: Abgabe der Abschusslisten für Damwild 2017/2018 und

Liste der Verkehrsunfälle mit Wild Freitag, 16.02.2017

13 Uhr                Die Bewertungskommission beginnt mit der Beurteilung der Gehörne

und der Damwildtrophäen der Klasse III

18 Uhr               Eröffnung der Trophäenschau

Alle interessierten Jagdfreunde und Angehörige sind eingeladen!

20 Uhr               Jahreshauptversammlung des Hegeringes und der Damwildgemeinschaft

 

Tagesordnung

  1.  Begrüßung
  2.  Gedenken der verstorbenen Mitglieder
  3.  Jahresberichte:     Hegeringleiter

Obmann für das Schiesswesen

Obmann für die Öffentlichkeitsarbeit

  1.  Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
  2.  Entlastungen
  3.  Wahl des 2. Vorsitzenden
  4. Wahl des Kassenwartes
  5. Wahl eines Kassenprüfers
  6. Streckenbericht und Trophäenbeurteilung
  7.  Ehrungen
  8. Verschiedenes

11.1 Vortrag Veterinäramt zum Thema Afrikanische Schweinepest

11.2 Bericht Jürgen Luttmann

11.3 Bericht Hilmer Kruse

 

Das Protokoll von der Versammlung vom 17.02.2017 liegt bei der Versammlung aus.

Die Kassenbücher können nach Absprache mit C.A.Brandt eingesehen werden.

Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 29.01.2018 schriftlich an den Hegeringleiter zu richten.

Zur Abschussplanbesprechung für Damwild (2018/2019) treffen wir uns am 08.03.2018 um 19:30 Uhr im Hotel „Zur Linde“ in Neddenaverbergen.

Wir möchten an den Hundefonds erinnern. Es ist möglich, Einzahlungen während der Trophäenabgabe und am Abend der Jahreshauptversammlung bei Cord-Adolf Brandt oder auf das Konto des Hegeringes mit dem Verwendungszweck „Hundefonds“ und unter Nennung des Namens und des Revieres einzuzahlen.

 

Für das Jagdjahr 2018/2019 wünschen ich alles Gute und Waidmannsheil

 

Hegeringleiter

Henning Rusack