Der Nachsuchenring Verden ist eine Unter-Gruppe des Jagdgebrauchshundevereins (JGV) Verden. Er will sicherstellen, dass im Kreisgebiet jederzeit ein geeignetes Gespann für Nachsuchen zur Verfügung steht. Die Mitglieder des Nachsuchenringes unterstützen sich gegenseitig – auch bei der Aus- und Fortbildung ihrer Hunde. Sie treffen sich regelmäßig zum Erfahrungsaustausch und zu Fortbildungen.

  • Oberstes Ziel des Nachsuchenringes ist es, das Leiden des Wildes infolge von Schussverletzungen oder Verkehrsunfällen zu verkürzen.
  • Die Mitglieder des Nachsuchenringes haben sich verpflichtet, Dritten gegenüber absolute Verschwiegenheit über ihre Arbeit zu wahren.
  • Der Nachsuchenring Verden stellt jederzeit ein qualifiziertes Gespann.

Häufig gefragt: „Was bin ich schuldig?“

Die Nachsuchen-Gespanne arbeiten grundsätzlich nicht gegen Bezahlung. Den hohen Ausbildungs- und Trainingsaufwand, die Spezial-Ausrüstung für Hund und Führer und die Suchen-Einsätze selber können und wollen wir niemandem in Rechnung stellen.
Wir suchen aus eigener Passion und zum Wohle des verletzten Wildes nach.
Viele Schützen wollen sich trotzdem irgendwie für die erhaltene Hilfe erkenntlich zeigen und fragen immer wieder nach der angemessenen Höhe für zumindest eine kleine Anerkennung oder Aufwandsentschädigung. Darum hier eine kleine Hilfestellung:
30,- € sind ein allgemein anerkannter und weithin üblicher Orientierungswert.

 

Kontakt zum Nachsuchenring: 

Friedrich Gregorius (0151 – 750 33 643)

.

Kontaktliste und Karte für Nachsuchengespanne im Landkreis Verden

Kontaktliste und Karte für Download – 01.03.17file_extension_pdf.png

Die Nachsuchen-Gespanne stellen sich vor

Hundeführer: Jens Böning
(Bestätigter Schweißhundeführer)
Hund: Eda Vratna Dlina
Rasse: Bayer. Gebirgsschweißhund
Geschlecht: Hündin
Gewölft: 2010
Straße: Wilhelmshöhe 8
Wohnort: 31582 Nienburg
Festnetz: 0 50 21 / 6 45 76
Mobil: 0172 – 8 88 96 14
Prüfungen:
2011: Vorprüfung des Klub Bayerischer
.         Gebirgsschweißhunde
2015: Hauptprüfung mit Hatz des Klub BGS
.

Hundeführer: Stefan Humrich
(Bestätigter Schweißhundeführer)
Hund: Festus vom Kugelmoos
Rasse: Hann. Schweißhund
Geschlecht: Rüde
Gewölft: 2012
Straße: Cohrsweg 13
Wohnort: 27324 Eystrup
Festnetz: 0 42 54 / 80 13 27
Mobil: 0170 – 5 80 17 92
Prüfungen:
2015: Schweißhundeprüfung
.        Verein Hirschmann
.

Hundeführer: Peter Jaspers
(Bestätigter Schweißhundeführer)
Hund: Hero Kladsko
Rasse: Bayer. Gebirgsschweißhund
Geschlecht: Rüde
Gewölft: 2014
Straße: An der Klotzeburg 4
Wohnort: 27336 Rethem (Aller)
Festnetz: 0 51 65 / 18 81
Mobil: 0172 – 49 023 92
Prüfungen:
2015: Brauchbarkeit für Nachsuchenhunde
.

Hundeführer: Hans-Jürgen Koldehofe
(Bestätigter Schweißhundeführer)
Hund 1: Quecke von Militzers Meute
Rasse: Bayr. Gebirgsschweißhund
Geschlecht: Rüde
Gewölft: 2010
Hund 2: Bailey da Guardaval
Rasse: Alpenländische Dachsbracke
Geschlecht: Hündin
Gewölft: 2013
Straße: Lange Str. 96
Wohnort: 28870 Ottersberg
Festnetz: 0 42 05 / 77 84 51
Mobil: 0171 – 2 12 75 07
Prüfungen:
2011: Brauchbarkeit für Nachsuchenhunde
.        (BGS)
2015: Gebrauchsprüfung des Vereins
.         Dachsbracke
.

Hundeführer: Günter Ludwigs
(Bestätigter Schweißhundeführer)
Hund: Gela vom Kranichmoor
Rasse: Hann. Schweißhund
Geschlecht: Hündin
Gewölft: 2010
Straße: Alte Straße 7 a
Wohnort: 27442 Gnarrenburg-Brillit
Festnetz: 0 47 63 / 80 28
Mobil: 0170 – 3 30 09 20
Prüfungen:
2011: Schweißhundeprüfung Verein
.         Hirschmann
2013: Hauptprüfung Verein Hirschmann
.

Hundeführer: Johann-Hinrich Willen
(Bestätigter Schweißhundeführer)
Hund: Unja vom Rumpelsberg
Rasse: Bayer. Gebirgsschweißhund
Geschlecht: Hündin
Gewölft: 2013
Straße: Alter Kirchweg 1
Wohnort: 27432 Bremervörde
Festnetz: 0 47 61 / 68 22
Mobil: 0171 – 5 35 41 54
Prüfungen:
2014: Vorprüfung des Klub Bayerischer
.         Gebirgsschweißhunde
.

Hundeführer: Jan Frömming
Hund: Jamka
Rasse: Bayr. Gebirgsschweißhund
Geschlecht: Hündin
Gewölft: 2015
Straße: Dorfstraße 11
Wohnort: 27367 Hellwege
Festnetz: 0 42 64 / 39 84 59
Mobil: 0173 – 8 87 00 98
Prüfungen:
2016: Brauchbarkeit für Nachsuchenhunde
.

Hundeführer: Harm Gaudig
Hund: Anni vom Alten Postweg
Rasse: Ardennenbracke
Geschlecht: Hündin
Gewölft: 2009
Straße: Hingstmoorweg 17
Wohnort: 27308 Kirchlinteln-Kreepen
Festnetz: 0 42 36 / 9 43 06 36
Mobil: 0173 – 2 03 65 25
Prüfungen:
2010: Brauchbarkeit für Nachsuchenhunde
2014: Schwarzwild Leistungsabzeichen „S“
2015: Fährtenschuhprüfung 20 Stunden
.         und 40 Stunden
.

Hundeführer: Lars Gerken
Hund: Casper vom Kahlberg
Rasse: Alpenländische Dachsbracke
Geschlecht: Rüde
Gewölft: 2014
Straße: Südstr. 10b
Wohnort: 27283 Verden
Festnetz: (kein Festnetz)
Mobil: 0174 – 1 75 95 39
Prüfungen:
2015: Gebrauchsprüfung des Vereins
        Dachsbracke
.

Hundeführer: Uwe Gerken
Hund: Casper vom Kahlberg
Rasse: Alpenländische Dachsbracke
Geschlecht: Rüde
Gewölft: 2014
Straße: Linnebäk 34
Wohnort: 27308 Kirchlinteln-Sehlingen
Festnetz: 0 42 37 / 5 30
Mobil: 0157 – 71 89 15 30
Prüfungen:
2015: Gebrauchsprüfung des Vereins
.         Dachsbracke
.

Hundeführer: Friedrich Gregorius
Hund: Baika II von der Dachswiese
Rasse: Deutsch Drahthaar
Geschlecht: Hündin
Gewölft: 2010
Straße: Brunnenweg 65B
Wohnort: 27283 Verden
Festnetz: 0 42 31 / 67 62 63
Mobil: 0151 – 75 03 36 43
Prüfungen:
2012: Verbandsschweißprüfung
.

Hundeführer: Oliver Pumm
Hund: Aedda vom Königshof
Rasse: Alpenländische Dachsbracke
Geschlecht: Hündin
Gewölft: 2010
Straße: Hingstmoorweg 9
Wohnort: 27308 Kirchlinteln-Kreepen
Festnetz: dienstl.: 0 51 63 / 9 88 68 16;
.                 privat:   0 42 36 / 3 12
Mobil: 0176 – 83 69 28 48
Prüfungen:
2013: Gebrauchsprüfung des Vereins
.         Dachsbracke
.